Aktuelles Gespräch
4. März 2017

Marco Ströhlein

"Ich habe nicht mehr das Bedürfnis, berühmt zu sein."

 

Marco Ströhlein begann seine Fernsehkarriere bei "Tabaluga tivi" und galt Ende der 90er Jahre als das neue Show-Talent von RTL. Warum er sich dort zeitweise aber eher geparkt fühlte und weshalb er sich ab 2003 komplett vom Bildschirm verabschiedete und nach Südamerika zog, erzählt er bei uns. Ob nach seinem kurzen TV-Comeback beim Disney Channel im Jahr 2014 nun noch mehr folgen soll und warum das Fernsehen längst nicht alles für ihn ist, erfahren wir heute!

[Mehr lesen...]


Im nächsten Gespräch:

aktuell Pause

In Kürze kündigen wir an dieser Stelle die nächste Ausgabe an.

[Zum Terminkalender...]

 

Was ist der Sprechplanet?


Der Sprechplanet ist Audio-Podcast. Ein hörbares Internetmagazin, welches mindestens einmal wöchentlich erscheint. Hier spricht Julian Schlichting mit bekannten und/oder interessanten Personen über aktuelle Themen und deren Leben. Wir versuchen, aus klassischen Interviews interessante Gespräche zu gestalten. Wir sprechen nicht ausschließlich ein aktuelles Thema an, sondern versuchen viel mehr, die Person und dessen (berufliches) Leben kennenzulernen. Ein Zeitlimit gibt es nicht, im Gegenteil sind die längeren Gespräche bei unseren Hörern stets die beliebtesten. Zu Beginn des Sprechplaneten im April 2009 war diese Art der ausführlichen Gespräche kaum im Internet zu finden. Doch unser Erfolg und nicht zuletzt auch gute wie weniger gute Versuche anderer Internet-Interviews, welche sich am Sprechplaneten zu orientieren versuchen, zeigen uns, das wir den richtigen Weg gewählt haben.


Der Vorteil im Sprachplaneten liegt darin, dass man jedes Gespräch zu jedem Zeitpunkt direkt und in voller Länge hören kann und das übrigens komplett werbe- und kostenfrei. Die quasi nicht vorhandene Zeitbegrenzung lässt jedem Gast die Möglichkeit, so viel zu erzählen, wie er möchte. Wir schneiden keine Statements in falsche Zusammenhänge, stellen keine privaten Themen der Gäste in den Vordergrund und geben jedem die Möglichkeit, sich komplett auszusprechen. Reißerische Überschriften und Zitate werdet ihr bei uns ebenso wenig finden, wie zerstückelte Schnitt-Interviews. Sprechplanet steht für Fairness, Ehrlichkeit und Unterhaltung. Das sei garantiert.