Hier findet Ihr die aktuellen Sprechplanet-Ausgaben.


Die Aufnahmen können direkt per Mausklick abgespielt werden (bitte einfach auf den blauen Player drücken) oder z. B. für Autofahrten bequem als MP3-Datei auf dem Computer gespeichert werden (hierzu bitte Rechtsklick auf den Download-Button und "Ziel speichern" wählen)!


Die auf dieser Website zur Verfügung gestellten Audiodateien sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigungen auf Datenträger aller Art dürfen nur für den eigenen privaten Gebrauch erstellt werden. Weitere Informationen hierzu unter Kontakt.


10.12.2016 - Joachim Witt
Sprechplanet-Show Nr. 299

48 min Download

"Es geht um die faire Behandlung der Künstler."

 

Der Musiker Joachim Witt ist durch seinen Erfolgssong "Der goldene Reiter" fester Bestandteil der Neuen Deutschen Welle. Spätestens seit "Die Flut" kennt man ihn auch von einer anderen Seite. Bei uns spricht er heute über die großen aber auch schweren Zeiten seiner Karriere und erläutert auch, warum er die Beteiligung der Künstler bei Streamingdiensten wie Spotify oder Apple Music als deutlich zu gering ansieht und welchen Weg er einschlug, um das für sich zu verbessern. Ob Joachim Witt "Promi Big Brother" bereut, ist ebenfalls Teil unseres Gesprächs.

12.11.2016 - Joost Siedhoff
Sprechplanet-Show Nr. 298

69 min Download

"Das Kriegsende war für mich eine ungeheure Befreiung."

 

Der inzwischen 90-jährige Schauspieler Joost Siedhoff ist unser bislang ältester Gast und wir freuen uns daher sehr, dass er sich Zeit für ein ausführliches Gespräch über sein Leben nimmt. Erlebnisse aus Kriegsjahren, Erinnerungen an "Die Firma Hesselbach" und ein Streifzug durch eine tolle Karriere erwarten Euch. Joost Siedhoffs längstes Interview ist zugleich eine Würdigung seines Lebens, viel Freude beim Anhören.

05.11.2016 - Rainer Steffen
Sprechplanet-Show Nr. 297

28 min Download

"Schwer gefallen ist das Aufhören nicht."

 

Der Schauspieler Rainer Steffen spielte über Jahrzehnte Theater- und Fernsehrollen. Doch das ewgie Reisen war ihm irgendwann genug und er entschloss, seine Karriere an den Nagel zu hängen und begann im Alter von 47 Jahren eine Ausbildung zum Übersetzer. Seit ein paar Jahren, längst das Rentenalter erreicht, greift er jedoch wieder an und folgt wieder seiner Liebe zur Schauspielerei. Bei uns spricht Rainer Steffen über sein Leben.

29.10.2016 - Charles Brauer
Sprechplanet-Show Nr. 296

78 min Download

Ein Gespräch über 70 Jahre Schauspiel-Erfahrung.

 

Charles Brauer stand bereits im Jahr 1946 als Elfjähriger im Nachkriegsdrama "Irgendwo in Berlin" vor der Kamera. Seine größte Bekanntheit erreichte er an der Seite von Manfred Krug als "Tatort"-Kommissar Brockmöller. Mit Julian spricht der erfahrene Schauspieler über seine bemerkenswerte Karriere und erzählt dabei einige spannende Anekdoten. Welche Erinnerungen er an die erste deutsche Familienfernsehserie "Familie Schölermann" hat, warum er die damaligen Werbespots für die Telekom-Aktien nicht bereut und weshalb seine Moderationskarriere bei RTL schnell endete, diese und viele weitere Themen bietet unser Interview.

22.10.2016 - Frederic Meisner
Sprechplanet-Show Nr. 295

28 min Download

"Es fehlt mir das Herzblut dieser Sendung."

 

Seit kurzem dreht sich bei RTLplus wieder das "Glücksrad". Von allen Gameshows hat dieses allerdings am wenigsten mit der Erfolgssendung von einst gemeinsam. Frederic Meisner moderierte die Show 14 Jahre lang und erklärt bei uns, warum die Neuauflage im kleinen Studio mit bunten Farben und einer lieblosen Produktion nicht funktionieren kann. Außerdem sprechen wir über die sehenswerte Tele 5 Doku "Old Guys On Tour", für die er zusammen mit Jörg Draeger, Harry Wijnvoord und Björn-Hergen Schimpf auf dem berühmten Jakobsweg pilgerte.