Hier findet Ihr die aktuellen Sprechplanet-Ausgaben.


Die Aufnahmen können direkt per Mausklick abgespielt werden (bitte einfach auf den blauen Player drücken) oder z. B. für Autofahrten bequem als MP3-Datei auf dem Computer gespeichert werden (hierzu bitte Rechtsklick auf den Download-Button und "Ziel speichern" wählen)!


Die auf dieser Website zur Verfügung gestellten Audiodateien sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigungen auf Datenträger aller Art dürfen nur für den eigenen privaten Gebrauch erstellt werden. Weitere Informationen hierzu unter Kontakt.


04.03.2017 - Marco Ströhlein
Sprechplanet-Show Nr. 307

30 min Download

"Ich habe nicht mehr das Bedürfnis, berühmt zu sein."

 

Marco Ströhlein begann seine Fernsehkarriere bei "Tabaluga tivi" und galt Ende der 90er Jahre als das neue Show-Talent von RTL. Warum er sich dort zeitweise aber eher geparkt fühlte und weshalb er sich ab 2003 komplett vom Bildschirm verabschiedete und nach Südamerika zog, erzählt er bei uns. Ob nach seinem kurzen TV-Comeback beim Disney Channel im Jahr 2014 nun noch mehr folgen soll und warum das Fernsehen längst nicht alles für ihn ist, erfahren wir heute!

25.02.2017 - Marius Theobald
Sprechplanet-Show Nr. 306

49 min Download

"Ich war ein Kind, ich hatte da Bock drauf."

 

Er war der kleine Junge in "Ritas Welt". Marius Theobald spielte in allen Folgen der Serie Markus, den Filmsohn von Gaby Köster. Das ist nun über 13 Jahre her, inzwischen ist viel passiert. Wie es für ihn damals war, als Kind bereits so bekannt zu sein und welche Erinnerungen er an diese Zeit hat, erzählt er bei uns. Außerdem verrät Marius, wie nach langer Zeit nun wieder Kontakt zu seinen Serienkollegen von damals entstand und warum das Jahr 2017 sein Comeback-Jahr sein könnte.

18.02.2017 - Jürgen von der Lippe
Sprechplanet-Show Nr. 305

41 min Download

"Wie heute Fernsehen gemacht wird, das ist nicht mehr mein Ding."

 

Heute haben wir einen echten Humor-Hochkaräter im Gespräch. Jürgen von der Lippe erzählt bei uns von seinem Leben auf Tournee und blickt zurück auf seine Fernsehkarriere. Wie er das kurzlebige Comeback von "Geld oder Liebe" fand, warum er diese Show heute nicht mehr dauerhaft moderieren würde, inwieweit sich das Fernsehen verändert hat und warum die Akustik eines Saales massiven Einfluss auf den Auftritt hat, erklärt er uns. Außerdem klären wir die Frage, wie sich zwei Prominente begegnen, wenn sie sich noch nie zuvor persönlich getroffen haben.

11.02.2017 - Dirk Meyer
Sprechplanet-Show Nr. 304

24 min Download

"Der Gagen-Standard von heute gleicht dem von 1986."

 

Der Synchronsprecher Dirk Meyer begann als deutsche Stimme von Brian Tanner in "Alf" seine bis heute laufende Karriere. Ob Lysop in "One Piece", Fry in "Futurama" oder Butters in "South Park", seine Vita ist schier unendlich. Bei uns spricht Dirk über Meilensteine seiner Karriere und die nicht vorhandene Gagenentwicklung. Wann die Qualität aufgrund von Zeitdruck und Sparmaßnahmen zu leiden beginnt und ob ihm sein Beruf nach 30 Jahren immer noch Spaß macht, verrät er uns.

09.02.2017 - Alexander Khalilov
Sprechplanet-Show Nr. 303

54 min Download

"Für den Zuschauer sieht alles super einfach aus."

 

Der Gastronom Alexander Khalilov fiel in der Berlin-Woche von "Mein Lokal, Dein Lokal" vor kurzem durch unfaires und arrogantes Verhalten auf, was seinem Restaurant "Bison" unzählige schlechte Internet-Bewertungen und ihm selbst einen wahren Shitstorm bescherte. Bei uns spricht Alex über die Dreharbeiten und die Darstellung seiner Person in der Sendung. Welche Szenen falsch dargestellt wurden, wie er seinen Auftritt selbst sieht und welche geheime Absprache es unter den Kandidaten im Vorfeld gab, verrät er uns heute.